Umnutzung Kiga Trusetal

zum Pflegewohnheim „ Haus für ältere Bürger“

Wohnanlage für Senioren und Pflegebedürftige

Konstruktive Besonderheiten:

  • Teilrückbau der Dach- und Wandbetonplatten aus statischen und nutzungsbedingten Gründen
  • Sicherung der Wandplatten (Wetterschale) mit HILTI Tragschalenanker ca 450m²
  • Neubau in Poroton T8 nach neuester ENEV
  • Parkplätze auf Kellerbau integriert in die Außenanlagen

Leistungsteil: Abbruch, Rohbau, Außenanlagen

Bauzeit: 2010-2012

Planung: Projektscheune St.Kilian

Kontakt

So finden Sie uns